Es ist Freitag und somit unser letzter Tag in Österreich. Was stand also heute noch auf dem Plan?

Da wir bereits wussten dass das Wetter richtig gut werden sollten, entschied ich mich dazu heute kein Snowboard mehr zu fahren sondern eher das tolle Wetter zu genießen und richtig tolle Fotos und Videos zu machen. Das Ergebnis seht Ihr hier:

Natürlich habe ich auch die Gelegenheit genutzt mit der Drohne ein wenig herumzufliegen und ein paar schöne Aufnahmen zu erstellen die ich in einem kleinem Filmchen zusammengefasst habe

Aber seht selbst:

Nach unserem 2ten Abendessen im Gasthof Brunnhaus heisst es langsam Abschied nehmen.

Die ersten Sachen werden eingepackt, die letzten Essensvorräte werden aufgeteilt, bisher für mich unbekannte Menschen werden als Freunde von mir verabschiedet, das Haus wird langsam ruhiger und leerer.

Auch für uns wird es langsam Zeit um 1Uhr am Samstag morgen das Haus und Österreich zu verlassen.

“Pfiat euch” wie man in Österreich sagt…..

One thought to “Trip to Österreich Tag 6 und Abreise”

  • Habi

    Schee war´s!

    Antworten

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.