Letzter Tag in San Francisco… und was soll ich sagen… was für eine schöne Stadt. Aber wie bereits schon geschrieben sind 14 Tage viel zu lang. 7 Tage reichen locker aus um das Pflichtprogramm gesehen zu haben. Ich habe heute noch die letzten Ecken “abgegrast”.

Unter anderem war ich in “Presidio”, ein sehr exclusiver Stadtteil von San Francisco. So gibt es hier das ehemalige Anwesen von Walt Disney und Museum anzusehen wie auch der Hauptsitz von George Lucas “Lucasfilm”.

Kurzfazit San Francisco:

Was muss man gesehen haben:

  • Golden Gate Bridge
  • Oakland Bay Bridge (am besten am Abend)
  • Fisherman`s Wharf
  • Pier 39 (auch am besten am Abend)
  • eine Cable Car Fahrt (bergab ist spektakulär)
  • Market Street mit all seinen Geschäften
  • China Town

Morgen geht es dann Richtung Las Vegas…. ich bin gespannt und freu mich =)

Gute Nacht Lummerland

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.